i

Zur Orientierung

Oberfläche und Volumen

Ist es beim Neubau von Wohneinheiten aus energetischer Sicht günstiger, kleinere Häuser oder größere Gebäudekomplexe zu erstellen? Diese Frage führt zur Untersuchung von Oberfläche und Volumen bei geometrischen Körpern. Beim Heizen spielt das Volumen eines Gebäudes eine zentrale Rolle, da der gesamte Innenraum ja erwärmt werden soll. Über die Außenwände des Gebäudes wird Energie wieder abgegeben. Insofern muss auch die Oberfläche bei energetischen Betrachtungen berücksichtigt werden.

Unser Ziel hier ist es, den Zusammenhang von Volumen und Oberfläche bei einfachen Körpern zu untersuchen und mathematisch zu beschreiben. Die gewonnenen Erkenntniss lassen sich dann bauphysikalisch nutzen.

Suche

v
1.1.1.5.1
o-mathe.de/grundlagen/funktionen/begriff/avverhaeltnis/lernstrecke
o-mathe.de/1.1.1.5.1

Rückmeldung geben